Jetzt schnell und einfach das Blitzen lernen

 

Der Workshop Grundlagen der digitalen Fotografie III ist der letzte Kurs unseres dreistufigen Fotoworkshop Programms, und setzt sich schwerpunktmäßig mit dem Einsatz des klassischen Aufsteckblitzes auseinander. Wir helfen dir mit fiesen Blitzaufnahmen und störenden Schatten oder Farbverschiebungen endlich Schluss zu machen und das in nur zwei Tagen. Willst du blitzen lernen?

Blitzfotografiekurs: Beschreibung

Um das Blitzen zu erlernen, ist es zunächst einmal notwendig die Grundlegenden Veränderungen zum Fotografieren ohne Blitz zu verstehen und zu verinnerlichen. Hierfür nehmen wir uns am ersten Tag Zeit und beschäftigen uns mit verschiedenen Themen, wie Abbrennzeiten, Synchronzeiten, Verschlussvorhang und indirektem Blitzen. Im Anschluss stellen wir verschiedene Techniken vor, wie man das Blitzgerät bzw. den Aufsteckblitz richtig einsetzt und bringen unsere Teilnehmer ein verschiedene Lichtsituationen die den Einsatz des Blitzes notwendig machen können.

Am zweiten Tag unseres Workshops gehen wir aktiv in die Praxis über und wenden die neu erlernten Techniken aktiv in Alltagssituationen an. Wir helfen beim Blitzen lernen in den jeweiligen Lichtsituationen und stehn selbstverständlich stets als professionelle Unterstützung unsren Teilnehmern zur Seite.

Abschließend sehen wir uns gemeinsam das erarbeitete Bildmaterial an und besprechen dieses in der Gruppe, um den Lerneffekt beim Blitzen lernen zu erhöhen.

Themenschwerpunkte

Kennenlernen der Blitzfunktionsweise

100%

Kennenlernen Blitztechniken

70%

Theorie

50%

Praxis

50%

Einsatz mehrer Blitzeinheiten

20%

Langeweile

0%
8
Themengebiete
12
Max. Teilnehmer
4
Profitechniken
4
Fototricks

Info

Daten:

Dauer: 2 Tage a 7h (10:00 Uhr – 17:00 Uhr)

Zielgruppe:

Fotoliebhaber die die Grundlagen Ihrer Kamera beherrschen und richtig blitzen lernen wollen.

Ausrüstung:

Die Teilnehmer werden gebeten, neben ihrer Spiegelreflexkamera und Zubehör, ein Aufsteckblitzgerät (gerne auch mehrere Systemblitze) mit zu bringen. Da wir sehr praktisch in unseren Kursen den Stoff vermitteln, sind viele Batterien oder Akku-Ladegeräte  sinnvoll. Für den Austausch der Bilder im Kurs und das direkte Fotografieren auf den Rechner kann ein Laptop gerne mitgebracht werden.

Veranstaltungsorte:

Derzeit bieten wir diesen Kurs im Sommer und Wintersemester folgender Bildungsinstitute an:

VHS Salzburg / Bildungszentrum Nürnberg / VHS Augsburg

Individuelle Foto Workshops für dich:

Keine Fotografie Workshops in deiner Stadt dabei, dann schreibe uns doch einfach unverbindlich, welche Optionen wir dir bieten können, dich und deine Freunde, Familie oder Arbeitskollegen im Bereich der Fotografie zu trainieren. Gerne passen wir dir unsere Fotografie Workshops auch auf gewisse Themen und Zielgruppen hin an.

Kursleitung

Ulrich Schuster

Ulrich Schuster

Fotodozent und Geschäftsführer cubefruits

Fotograf und Gründer der Werbeagentur cubefruits, unterrichtet seit 4 Jahren das selbst entwickelte 4 Stufen Fotoprogramm an verschiedenen Bildungszentren in Deutschland und Österreich.

Unsere Workshopreel 2014

Hinweis:

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass alle Fotografie Workshop-Termine mit bestem Wissen und Gewissen auf unserer Seite eingepflegt wurden, jedoch Fehler und Änderungen nicht ausgeschlossen werden können. Für detaillierte Informationen und für eine direkte Buchung bitten wir dich direkt in Kontakt mit dem jeweiligen Bildungsinstitut zu treten. Für fragen bin ich jederzeit über das Kontaktformular für dich erreichbar.